Mittwoch, 25. April 2012

Das kann ja heiter werden: das Wetter...

Update 28.4.12: Heute Sommertag pur. Beim Abholen der Start-Unterlagen im Waldhof mit speed durch die Bielefelder City geflitzt und dabei schwer ins Schwitzen gekommen. Morgen wird ebenso warm, zu warm. Egal. Gut Nudeln, äh Nacht!

Update 27.4.12: Die neuesten Wettervorhersagen machen inzwischen Hoffnung auf weitaus weniger Sonne und Wärme am kommenden Sonntag, den 29.4.2012: Detmold und Bielefeld 19 Grad und 90% Niederschlagswahrscheinlichkeit. Das sieht doch viel besser aus als vorgestern...

Stand 25.4.12: Wer macht sich eigentlich Gedanken über das Naheliegende am Sonntag, den 29. April 2012, wenn der Hermannslauf von Detmold nach Bielefeld über 31,1 km die Läuferinnen und Läufer auf die Piste schickt? Das Wetter zwischen Detmold und Bielefeld! Da gibt es wieder die volle Dröhnung an Vorsommer - alles Gute schonmal für den Kreislaufkollaps. Denn haben wir nicht gerade unsere Bestzeiten im kühlen feuchten April optimiert, bei 9 Grad und Niesel? - Trotz reichlicher Erfahrung, denn es ist jetzt bereits das 4. Jahr oder so hintereinander, dass das Wetter (in OWL) zum Hermannslauf durchknallt, hat man da keine andere Chance als die Augen zu und den Lauf durch zu machen. - Oder wer von euch war in den Osterferien zum Training auf Malle, in Arizona oder in der Wüste Gobi unterwegs? - Und ganz im Ernst: Hoffentlich ergeht es allen gut! Und würdet ihr eigentlich weiterlaufen, wenn vor oder neben euch einer auf der Strecke zusammenklappt? Na, da kommt schon einer und wird sich kümmern? - Im Zweifel nie! - Glück auf und "Haxn"!

Keine Kommentare:

Kommentar posten