Samstag, 31. Mai 2014

Deutschland vor der 500-Jahrfeier der Reformation 2017

Die Reformation war für die Geschichte Deutschlands und generell des Westens viel zu bedeutend, als dass man sie allein den Theologen oder gar der Kirchenhierarchie überlassen darf, meint Thomas Kaufmann, Professor für Kirchengeschichte an der Uni Göttingen in einem Artikel, der bei Welt-Online erschienen ist. Evangelische Kirche : Die EKD hat ein ideologisches Luther-Bild - Nachrichten Debatte - Kommentare - DIE WELT:

Keine Kommentare:

Kommentar posten