Mittwoch, 14. Januar 2015

Windows7 - Ende der Flitterwochen

Vattaunsa betätigt sich mal wieder als Fan, noch dazu für ein Produkt, bzw. Unternehmen, was es überhaupt nicht nötig hätte. Doch es gibt Ereignisse im Leben eines digitalen Arbeiters, die kann er nicht unkommentiert lassen, wie zum Beispiel...

Dienstag, den 13. (!) Januar 2015.

Es ist schon ein bisschen so…kaum ist man glücklich unter die Haube gekommen, da ist es auch schon wieder vorbei mit der Glückseligkeit: Microsoft stellt den Support für das Betriebssystem Windows7 ein und liefert bis 2020 nur noch Sicherheitspatches aus.

Wie schon bei WindowsXP, nun bei Windows7 … abgekündigt, und danach bricht einem der aus vielen enttäuschenden Vorerfahrungen mit dem Hersteller destillierte Angstschweiß aus, die Ungewissheit eines Nachfolgesystem, dessen Eigenschaften durch die Betatestforen schillert, der Sorge vor durchwachten Nächten der Neuinstallation und der bangen Erwartung, wie sehen meine Daten aus, falls es je fertig wird.

So war es seit Windows 3.11 und ganz extrem nach Windows XP. Anders wurde es für mich erst, als ich mich entschied, ein „MACky“ zu werden.

Win7 endet? Nur beim Ersatzrechner.
Die Motivation war nicht der Mangel an einer anderen „Religion“ - wie gern über „Apple-Jünger“ gelästert wird - sondern die simple und pragmatische Erwartung an ein angemessenes Produkterlebnis.

Bei Apple geht die Konsumerstory nämlich so (selber erlebt): man freut sich auf jede neue Version von OSX, nicht weil die alte schlecht war, aber weil das neue neue interessante und nützliche Features mitbringt und die Installation keine Probleme macht.

Natürlich ist nicht jeder Apfel ein Paradestück, es gibt auch faule Exemplare. Doch insgesamt stelle ich fest: Wird die neue OSX-Version angekündigt, kommt tatsächlich Vorfreude auf. Ja, Tatsache! Das beste, was einem Produkt, einer Marke passieren kann.

Geht es - immer mal wieder - um Windows, dann muss ich an den Spruch aus der IT-Abteilung denken: Never change a running system! OMG! Windows7 endet?! ES LEBE WINDOWS7 SOLANGE ES NOCH GEHT!

Keine Kommentare:

Kommentar posten